News aus dem Sommerloch (1)

Facebook – Danger Danger! Internet-Experte und Oscar-Preisträger Matt Damon (40) gibt in der Sonntäglichen Online-NOZ  seine Erfahrungen mit Facebook preis. Und die sind nicht gut. Oscar-Preisträger Damon hat, obwohl er seit fast 40 Jahren international bekannter Internet-Experte ist und u. a. dafür mehrfach mit dem Oskar ausgezeichnet wurde, „immer noch nicht realisiert, was diese Medien uns antun“.
Klar, dass sich jedes moderne Pärchen beim Sex filmt, aber, so Matt Damon, bestünde die Gefahr, dass grade die Videos, die man bei Facebook eingestellt hat, auch von anderen, wenn nicht gar Fremden, angesehen werden könnten.  Ob Facebook diese Sicherheitslücke bekannt ist, liess Damon (40) offen.
Damon (40), der nach eigenen Angaben „ein ganz normales Leben“ führt, wird das in Zukunft jedenfalls nicht mehr machen. Als Begründung gab der 40-jährige an, „er hätte eine Frau geheiratet, die keine Schauspielerin ist“.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Eine Antwort to “News aus dem Sommerloch (1)”

  1. Lucas Says:

    Hey!
    Man muss schon vorsichtig sein, was man bei FB postet, reinstellt oder mitteilt. Leider nehmen manche „Freunde“ kein RÜcksicht darauf, peilnliche Bilder ins Netz zu stellen. Man sollte wirklich immer vorsichtig sein, was von einem im Internet landet und was nicht.

    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: