Und ein aktueller Nachtrag zum Nachtrag:

Arme Religionen: Die einen haben die Alkohol-Affäre, die Anderen die Missbrauchs-Affäre.
Aber doppelt schlimm erwischt es uns VFL-Fans, denn wir haben die Alkohol-Missbrauchs-Affäre.
Angeblich. Warum wirklich zwei Spieler des VFL spontan suspendiert wurden und per Bahn die Rückreise vor dem wichtigen Spiel bei den Stuttgarter Amateuren antreten mussten, ist ein Staatsgeheimnis.
Spekulatius statt Oblate also. Was könnte los gewesen sein?
„Missgriff in der Speisekarte“ lautet die Mutmaßung der NOZ, aber was kann man den essen, um sich so zu disqualifizieren? Knoblauch? Bohnen? Fakt ist, es sind schon Spieler vom Platz geflogen, weil sie Letzterem exzessiv zugesprochen hatten und einen „mächtigen, übel riechenden „Koffer““ im gegnerischen Strafraum „stehen ließen“.
Eher war es wohl Trinken, also die Getränkekarte der Speisewagen in diesem Falle. Man muss darauf etwas suchen, aber das Kleingedrückte hinter „Schlöffenhofener Hefeweizen Alkoholfrei“ oder so bietet echtes Bier.
Heißt ja auch „Speisewagen“ und nicht „Getränkewagen“. Wir müssen ein Zeichen für Frau Käßmann setzen, werden sich diese Vollblut-Profis gedacht haben, als sie sich langsam in die Grauzone der Speisekarte vorpirschten. Fettdruck also bei dieser Mission: Gott und sein Engel werden uns beistehen!
Der Rest ist bekannt: Mission Rückfahrt, Konstantin Engel schießt den VFL zum Sieg, Gott sei Dank.
Bleiben nur noch zwei Fragen: Die Erste; warum das Vergehen eigentlich „Alkoholmissbrauch“ heißt. Was soll man angesichts dieser tollen Ergebnisse denn sonst damit machen?
Die Zweite: Lassen sich die beiden besoffenen betroffenen Spieler denn jetzt auch Scheiden, um noch mehr für den Verein und für die Kirche zu tun? Mein Tipp: Ja, denn sie denken auch an das Torverhältnis. Damit es demnächst auch mal wieder einen 2:0 Sieg gibt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: